↑ Zurück zu Vätercoaching

Vätercoaching für Trennungssituationen

mann

Väter sind bei Trennungen nach wie vor stark benachteiligt.

Mit dieser Belastung umzugehen ist ohne Begleitung sehr schwer.

Ich unterstütze Sie gerne bei allen mit der Trennung zusammen hängenden Themen.

Information:
Wie sieht es mit dem Kontakt zu meinen Kindern aus?
Unterhaltsfragen?
Welche behördlichen Stellen sind wofür zuständig?
Was hat man von Gerichten zu erwarten?
Wie wichtig ist ein Anwalt?

Strategie:
Wann setze ich welche Schritte?
Welche Fallen gibt es?
Wie kann ich am Besten meine Ziele erreichen?
Und: Was sind eigentlich meine Ziele? 

Coaching:
Was macht die Trennung mit meinem Herz?
Wie gehe ich mit der Trennung von meinen Kindern um?
Psychologische Beratung während des Trennungsprozesses.

 

Trennungen als Chance

Die Trennung kann aber auch die Möglichkeit sein, zu einem neuen, anderen Vatersein zu finden. In der Beschäftigung mit den Trennungsthemen werden wir auf uns selbst zurück geworfen: auf unser Vatersein und auf Themen aus unserer eigenen Kindheit. Hier bekommen wir die Chance, alte Knoten zu lösen.

Gleichzeitig müssen wir mehr Führungsqualität entwickeln, um der Krise „Herr zu werden“. Führungsqualität, die uns sogar beruflich weiter bringen kann.

 

Für Mitglieder eines  Vätervereines der österreichischen Väterplattform gibt es 25% Ermäßigung!

 

Ansprechpartner:

Peter Gigler
peter.gigler@aufmachen.at
Tel: +4369915507722